AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Gegenstand jedes geschäftlichen Verkehrs zwischen der Firma Frischwasser und Partner Immobilien GmbH und deren Kunden sowie Beauftragten. Sie sind in der jeweils gültigen Fassung jederzeit auf der Internetseite (www.frischwasser-immobilien.de) ausgestellt. Außerdem können Sie auf Wunsch versendet werden.

1. Allgemeiner Teil
1.1. Speicherung von Daten

Persönliche Daten zu allen natürlichen und juristischen Personen werden von uns zum Zwecke der Bearbeitung und der schnellen Auffindbarkeit abgespeichert. Mit Wirksamkeit von Verträgen, zum Beispiel eines Bauträgervertrages, oder eines Werkvertrages, werden sämtliche Daten gespeichert, die vor, während und nach dem Vertragszeitpunkt bekannt geworden sind. Insbesondere sind dies die Vertragsdaten, die Daten der Zahlungsbewegungen und die Rechtshandlungen gegenüber sonstigen Lieferanten, Behörden oder Geschäftspartnern.

Wir versichern, dass die Speicherung nur insoweit geschieht, als dass man bei dem Datenmaterial davon ausgehen kann, dass es künftig gebraucht wird oder wir zur Speicherung gesetzlich verpflichtet werden können. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung von Angelegenheiten verwendet, die zum Geschäfts- oder Pflichtumfang im Rahmen der Geschäftsverbindung zwischen uns und unseren Kunden gehören. Eine Weitergabe an Dritte ist grundsätzlich ausgeschlossen, sofern die Datenweitergabe nicht den gewünschten Zweck des Käufers und Handwerkers erfüllt oder aufgrund eines berechtigten Interesses des Käufers und Handwerkers geschieht.

1.2. Angebote und Informationen

Das Geschäftsverhältnis zwischen unseren Kunden und uns ist ein Vertrauensverhältnis. Wir stellen unseren Kunden unsere Geschäftseinrichtung, unser Wissen und unsere seriöse Arbeitsweise zur Verfügung, um sie bei dem Erwerb bzw. der Erstellung von Baumaßnahmen zu begleiten. Unsere Kunden dürfen sich darauf verlassen, dass wir ihre Aufträge mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns erledigen und dabei ihre Interessen wahren, soweit wir dazu im Einzelfall imstande sind. Die Mannigfaltigkeit der Geschäftsvorfälle und ihre große Zahl machen die Aufstellung bestimmter Regeln erforderlich, an die sich beide Teile zu halten haben. Nur so können unsere Kunden und wir wissen, was Recht zwischen uns ist.

Unsere Angebote, insbesondere Angaben über die auf unserer Homepage angebotenen Dienstleistungen und Waren, haben wir auf der Grundlage von Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Sie werden von uns vor Herausgabe auf Plausibilität geprüft. Dennoch können wir keine Haftung für Schäden übernehmen, die sich aus eventuellen Fehlinformationen ergeben.

2. Ergänzende Bestimmungen
2.1. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle unwirksamer Bestimmungen tritt diejenige wirksame Regelung, die die unwirksame mit der größtmöglichen Annäherung erreicht.

2.2. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Frankfurt am Main, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Frankfurt am Main Stand 2017